Kurse der Akademie 55plus - Fachbereich Gesundheit, Lebenshilfe

Gesundheit

Was kann man mit entzündungshemmender Ernährung erreichen? (Kurs 11556)

Entzündungsprozesse spielen nicht nur bei Infektionen, sondern auch bei Erkrankungen wie Arthrose, Rheuma, Diabetes oder Gefäßleiden eine Rolle. Wir können diesen Entzündungen mit Lebensmitteln entgegenwirken, die entzündungshemmende Eigenschaften haben.
Leitung: Marianne Kasjan
Termin: Mi. 07.08.2024, 16:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Jungbrunnen entdeckt? Was die Wissenschaft über das Altern weiß (Kurs 11610)

Warum altern wir? Ist Verjüngung möglich? Weshalb werden wir im Alter häufiger krank? Und was kann man tun, um möglichst lange gesund zu bleiben? Der Vortrag erläutert neueste Erkenntnisse der biologischen Alternsforschung. Der Vortrag richtet sich an interessierte Laien. Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt.
Leitung: Ralf Dahm
Termin: Di. 20.08.2024, 18:30 - 19:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89 Darmstadt
freie Plätze
Anmeldung

Online-Kurs: Atem- und Achtsamkeitsübungen (Kurs 11725)

Fortsetzung der seit 2017 gehaltenen Übungen. Bewusstes Atmen hilft sowohl im Alltag als auch in Ausnahmesitationen mehr, als Ihr Euch vorstellt. Man muss es nur tun und sich nicht weismachen, man hätte keine Zeit dazu. - Dieser Kurs hilft dabei. Keine Voraussetzungen; nur mitmachen und daheim üben. Der Kurs ist ONLINE, Ihr braucht nicht irgendwo hinzufahren. Vor Beginn erfahrt Ihr den ONLINE Zugang. *** Technische Voraussetzung: PC/Notebook mit Videokamera, Mikrofon und Lautsprechern oder Kopfhörer / Headset
Leitung: Christoph Lübbert
Termin: Mo. 26.08.2024 - 09.12.2024, wöchentlich, 10:00 - 11:30 Uhr
Treffpunkt: Videokonferenz
freie Plätze
Anmeldung

Was tun bei Arteriosklerose? (Kurs 11688)

Bei dieser Erkrankung können sich Plaques in den Arterienwänden ansammeln und den Blutfluss zu lebenswichtigen Organen beeinträchtigen. Das kann zu schwerwiegenden Komplikationen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall und Herzinfarkt führen. Wir sprechen über die Entstehung, die Behandlung und was wir selbst tun können, um vorzubeugen und das Risiko für Erkrankungen zu senken.
Leitung: Marianne Kasjan
Termin: Do. 29.08.2024, 16:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

PMR / Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (Kurs 11748)

Die PMR beruht auf der Erkenntnis, dass durch starkes Anspannen und plötzliches Entspannen von Muskelgruppen eine tiefe körperliche Entspannung eintreten kann. Wir üben sitzend auf Stühlen. Ein regelmäßiges Üben ist allerdings Voraussetzung, dass o.g. Wirkung eintritt.
Leitung: Karin Peterek
Termin: Mo. 02.09.2024 - 09.12.2024, wöchentlich, 16:00 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Abwehr stärken mit Homöopathie – Tipps für eine Hausapotheke (Kurs 11625)

Homöopathie ist ein ganzheitliches Heilverfahren, das die körpereigene Abwehr stärken kann. Das kann jeder merken, der sich selbst behandelt, etwa bei Verletzungen, Infekten, Magen-Darm-Problemen. Ich stelle bewährte Mittel und ihre Anwendung vor.
Leitung: Claudia Buchenauer
Termin: Do. 05.09.2024, 15:30 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Jahreszeitliche Wildkräuterspaziergänge (Kurs 11630)

Auf den 2-3stündigen Spaziergängen lernen wir jahreszeitliche Wildkräuter und -früchte kennen und sammeln diese für den eigenen Gebrauch. Bitte mitbringen: Sammelkorb, Schere, Papiertüten, Stift. Voraussetzungen: gutes Schuhwerk. Termine: 10.09.2024 und 15.10.2024
Leitung: Irmgard Hofmann
Termin: Di. 10.09.2024 - 15.10.2024, siehe Termine, 11:00 - 14:00 Uhr
Treffpunkt: wird bekanntgegeben
freie Plätze
Anmeldung

Volkskrankheit Osteoporose (Kurs 11557)

Osteoporose schwächt die Knochenstruktur und kann zu Knochenbrüchen führen. In diesem Vortrag sprechen wir über Ursachen, Risiken, Diagnosemöglichkeiten, schulmedizinische und ganzheitliche Medizin. Wir erfahren, wie wir mit Eigeninitiative die Knochengesundheit erhalten können.
Leitung: Marianne Kasjan
Termin: Do. 12.09.2024, 16:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Histaminintoleranz: Eine Pseudoallergie, die schwer zu diagnostizieren ist (Kurs 11578)

Es geht um folgende Fragen: Was ist Histamin? Was ist der Unterschied zwischen Allergie und Pseudoallergie? Welche Symptome können auftreten? Was kann man tun?
Leitung: Ulrike Adam
Termin: Mo. 16.09.2024, 18:30 - 20:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Wachstum, Reife, Entwicklung (Kurs 11681)

Wir sind angelegt auf Entfaltung. Es gibt in uns und um uns noch so viel zu entdecken. Es gibt keine Zeit im Leben, in der wir nicht wachsen können. Wie können wir eine Haltung entwickeln, die das möglich macht? Halbtags-Workshop, in dem die Erfahrungen der Teilnehmer/Teilnehmerinnen zusammengeführt und Handlungsoptionen diskutiert werden.
Leitung: Fritz Hempler
Termin: Mo. 16.09.2024, 09:30 - 13:00 Uhr
Treffpunkt: Bessunger Knabenschule BDP-Raum
freie Plätze
Anmeldung

Eine Duftreise zu sich selbst (Kurs 11546)

Der Geruchssinn ist eng verknüpft mit unseren Erinnerungen und Gefühlen, es ist der intimste unserer Sinne. Wenn wir uns dem Duft eines ätherischen Öls öffnen, können der Duft und unser inneres Erleben in einen Dialog miteinander treten. Die Öle werden auf Duftstreifen aufgetragen. Es geht dabei nicht um irgendeine Riech-Leistung. Das Erlebnis ist für ALLE Nasen gedacht! Beamer-Vortrag.
Leitung: Manuella Jourdain
Termin: Di. 17.09.2024, 18:00 - 20:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Wildfrüchte für uns und die Tiere (Kurs 11587)

Bei einer kleinen Wanderung lernen wir Wildfrüchte/Wildkräuter und ihre Verwendung kennen sowie den Nutzen, den sie uns und den Tieren bieten. Wir probieren Kostproben der Wildfrüchte und erfahren, wie wir sie verarbeiten können.
Leitung: Christa Burger
Termin: Di. 01.10.2024, 13:00 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: wird bekannt gegeben
Kosten: 3,00 €
freie Plätze
Anmeldung

Arthrose (Kurs 11559)

Diese Gelenkerkrankung betrifft etwa ein Drittel der Menschen über 65 Jahre. Sie geht mit teilweise starken Schmerzen und Bewegungseinschränkungen einher. Wir erfahren, was wir selbst tun können, um vorzubeugen und Krankheitssymptome lindern zu können.
Leitung: Marianne Kasjan
Termin: Do. 17.10.2024, 16:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Qi Gong für Anfänger (Kurs 11629)

Weiche fließende Übungen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, welche die Selbstwahrnehmung und das Gespür für die eigene körperliche und psychische Befindlichkeit verfeinern. Bitte bequeme Kleidung und rutschfreie Socken oder leichte Gymnastikschuhe mitbringen.
Leitung: Helena Dott
Termin: Mo. 21.10.2024 - 18.11.2024, wöchentlich, 10:00 - 11:00 Uhr
Treffpunkt: Bessunger Knabenschule Friedensraum
freie Plätze
Anmeldung

Mit Meditation gesund werden (Kurs 11714)

Mit der Entspannung und durch liebevolle Hinwendung zum eigenen Körper wächst Einsicht, ein Bewusstsein zu Ursache und Überwindung von Krankheit. Mit diesem Erlebnis eröffnet und entschlüsselt uns der Körper neue Aspekte zur Heilung und im Leben. Nach dem Vortrag, der Hintergrund und Praxis im Überblick aufzeigt, kann die liebevolle Zuwendung in den Meditationen danach erfahren werden, siehe extra Meditationskurs.
Leitung: Horst Burmehl
Termin: Di. 29.10.2024, 17:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Kursraum, Geschäftsstelle
freie Plätze
Anmeldung

Meditation zur Heilung des Körpers (Kurs 11713)

Wer Krankheit nicht nur als medizinisches Ereignis, sondern als Impuls für das eigene Leben sehen kann, dem wird mit der meditativen inneren Zuwendung zum eigenen Körper ein anderes Körperbewusstsein ermöglicht und ein Schlüssel zur Heilung gegeben. Vorab kann als Überblick der angebotene Vortrag "Gesund werden mit Meditation" empfohlen werden.
Leitung: Horst Burmehl
Termin: Di. 05.11.2024 - 10.12.2024, wöchentlich, 17:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Kursraum, Geschäftsstelle
freie Plätze
Anmeldung

Homöopathie bei Arthrose und Gelenksbeschwerden (Kurs 11626)

Schmerzen in Bändern und Gelenken als Folge von Verletzungen, Erkrankungen oder Alter verheilen meist langsam. Homöopathische Mittel können diesen Prozess beschleunigen, auch bei Arthrose, Rheuma, Achillessehnenreizung und Meniskusproblemen.
Leitung: Claudia Buchenauer
Termin: Mi. 06.11.2024, 15:30 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Demenz vorbeugen (Kurs 11555)

Wir sprechen über verschiedene Demenzformen, Vorzeichen und Symptome, Risikofaktoren, Diagnose, Behandlungsoptionen und was wir selbst tun können, um das Risiko für eine Erkrankung zu mindern.
Leitung: Marianne Kasjan
Termin: Mi. 20.11.2024, 16:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Homöopathische Hilfe bei Allergien, Heuschnupfen, Unverträglichkeiten (Kurs 11627)

Bei Allergien reagiert der Organismus zu stark auf Reize. Eine homöopathische Behandlung kann helfen, den Körper und auch die Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen, so dass es nicht mehr zu einer Überreaktion kommt.
Leitung: Claudia Buchenauer
Termin: Do. 05.12.2024, 15:30 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Lebenshilfe

Naturbestattungen und nachhaltige Bestattungen - ein Zukunftstrend? (Kurs 11718)

Bestattungen in der Natur und nachhaltige Bestattungen werden immer häufiger nachgefragt. Wir erörtern mit Ihnen gemeinsam die Vor- und Nachteile dieser Bestattungsarten und zeigen Ihnen die Möglichkeiten in Darmstadt und Umgebung auf. Sie erhalten kostenfreies Informationsmaterial und können sich unverbindlich informieren und Fragen stellen zu allen Bereichen der Bestattung und der Vorsorge.
Leitung: Senta Kahrhof
Termin: Fr. 20.09.2024, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Was kostet eine Bestattung und wie finanziere ich diese? (Kurs 11716)

Mit welchen Kosten ist bei einer Bestattung insgesamt zu rechnen? Welche Bestattungsform ist die teuerste und welche die günstigste? Was sollte frühzeitig beachtet werden und wer sollte in die eigenen Wünsche mit einbezogen werden? Sie erhalten kostenfreies Informationsmaterial und können sich unverbindlich informieren und Fragen stellen zu allen Bereichen der Bestattungskosten und der Vorsorge.
Leitung: Senta Kahrhof
Termin: Do. 10.10.2024, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Nachbarschaftshilfe in Darmstadt (Kurs 11764)

Sind Ihnen in der Corona-Zeit Kontakte verlorengegangen? Fehlen Ihnen Bekannte, die Sie verlässlich um Hilfe bitten können? Ziel ist es, ein Netzwerk in der Darmstädter Innenstadt aufzubauen, in dem sich Menschen gegenseitig unterstützen. Bei gemeinsamen Spaziergängen in der Natur lernen wir uns kennen. Treffen einmal monatlich. Erster Termin am 12.10.24 - weitere Termine und Ort nach Vereinbarung.
Leitung: Dorothea Maxin
Termin: Sa. 12.10.2024 - 14.12.2024, siehe Termine, 16:30 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: nach Vereinbarung
freie Plätze
Anmeldung

Was tun?! Erde und Menschheit in der Krise (Kurs 11724)

Es wird zunehmend Sorge und Angst bei den sich zuspitzenden Entwicklungen auf der Erde verspürt. Aber auch das Gefühl, dem etwas entgegenzusetzen, endet oft in der Ohnmacht, als Einzelner etwas Zielführendes für eine friedliche Gemeinschaft zu tun. Mit innerer Bereitschaft und Inspiration kann sich der heutige Mensch stabilisieren und beim Wandel auf der Erde gemeinsam zum Wohle des Ganzen wirken.
Leitung: Horst Burmehl
Termin: Di. 22.10.2024, 17:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Seminarraum, Bessunger Str.88
freie Plätze
Anmeldung

Vom Ich zum Sein, Weg des Wandels des Bewusstseins (Kurs 11722)

Mit der Wandlung der Einstellung zum Ego beginnt sich die Lebenssicht wesentlich zu verändern. Vertrauen findet einen Halt, innere Ruhe und Frieden treten an die Stelle von Konflikten. Krisen im Außen verlieren an Bedeutung. Es werden Möglichkeiten, Beispiele aufgezeigt, mit eigenen inneren Erfahrungen / Erkenntnissen, eine veränderte Wahrnehmung des Bewusstseins für den Weg zu spüren.
Leitung: Horst Burmehl
Termin: Do. 24.10.2024, 17:00 - 18:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Vorsorge am Lebensende mit der Trauerverfügung (Kurs 11720)

Bestattungsvorsorge ist eine verantwortungsbewusste und sinnvolle Entscheidung, bei der die eigenen Wünsche zu Lebzeiten geäußert und festgehalten werden. Die Trauerverfügung ist hierbei eine hilfreiche Unterstützung. Sie erhalten kostenfreies Informationsmaterial und können sich unverbindlich informieren und Fragen stellen zu allen Bereichen der Bestattungskosten und der Vorsorge.
Leitung: Senta Kahrhof
Termin: Do. 07.11.2024, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Vertrauen haben ins Leben, Vertrauen selbst erfahren (Kurs 11723)

Vertrauen kann begründet werden durch die eigene tiefere Schau in die Lebens-Vergangenheit und daraus das bewusste Erkennen des „Gehaltenseins“ auch in der Gegenwart. Die Möglichkeiten zu vertrauen sollen nicht nur im Vortragsteil, sondern auch in der Meditation erfahrbar werden.
Leitung: Horst Burmehl
Termin: Do. 07.11.2024, 17:30 - 18:30 Uhr
Treffpunkt: Seminarraum, Bessunger Str.88
freie Plätze
Anmeldung

Die Pflegeversicherung (Kurs 11657)

In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über die Leistungen der Pflegepflichtversicherung und die entsprechenden Pflegegrade, ebenso über die Versorgungslücken in der stationären Pflege und die Haftung von Familienmitgliedern.
Leitung: Dirk Schneller
Termin: Di. 12.11.2024, 11:00 - 12:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Wie regele ich meinen digitalen Nachlass? (Kurs 11719)

Das Leben ist endlich, die digitalen Spuren im Internet bleiben. Wir sprechen in diesem Kurs über diese digitalen Spuren und erfahren, welche Dinge vor dem Tod schriftlich festgehalten werden sollten und in welcher Form. Sie erhalten kostenfreies Informationsmaterial und können sich unverbindlich informieren und Fragen stellen zu allen Bereichen der Bestattungskosten und der Vorsorge.
Leitung: Senta Kahrhof
Termin: Do. 14.11.2024, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Vollmachten und Patientenverfügung – Selbstbestimmt bleiben (Kurs 11658)

Bei einem Unfall oder Krankheiten sind Sie ohne Vollmachten auf Dauer fremdbestimmt. Denn: Die Familie hat dauerhaft automatisch keine Vertretungsberechtigung. Selbstbestimmt bleiben mit Gesamtvollmacht und Verfügungen.
Leitung: Dirk Schneller
Termin: Di. 19.11.2024, 11:00 - 12:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (GFK) (Kurs 11765)

Erfahren Sie was GFK nach M.B. Rosenberg ist und wie sie dazu beiträgt, Konflikte zu lösen und Beziehungen zu stärken. Lernen Sie Techniken, die Ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern und Emphatie sowie Verständnis fördern. - Moderatorinnen: Laura Elges und Marianne Kasjan (Moderatorinnen im Sozialverband VDK Deutschland)
Leitung: Marianne Kasjan
Termin: Sa. 23.11.2024, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

 

Förderer  -  Datenschutz Impressum

Nach oben