Einzelveranstaltungen der Akademie 55plus im Juni 2024

Luftfahrt - das erste halbe Jahrhundert (Kurs 11336)

In den knapp 50 Jahren seit den ersten Hüpfern aus Holz und Leinen am Anfang des 20. Jahrhunderts bis zu den Ganzmetallflugzeugen im 2. Weltkrieg hat sich die Luftfahrt-Industrie rasant entwickelt. Flugzeuge, Flughäfen, Fluggesellschaften, Luftfahrtbehörden, Luftfahrttechniken und leider auch die Militärluftfahrt sind entstanden. Wir werden einen Blick zurück werfen.
Leitung: Werner Nüsseler
Termin: Do. 20.06.2024, 13:00 - 14:30 Uhr
Treffpunkt: Seminarraum, Bessunger Str.88
freie Plätze
Anmeldung

UFOs zwischen Science und Fiction - Der Mythos auf dem Prüfstand (Kurs 11316)

Schon immer sahen die Menschen seltsame Dinge am Himmel. Es wurde von Kugeln und Lichtern berichtet. Seit den 1940er Jahren kam die Benennung »UFO« auf. Die selbsternannten Ufologen sind trotz vielfacher Gegenerklärungen bis heute stur davon überzeugt. Sie dürfen gespannt sein, was an diesem Glauben an Außerirdische dran ist, was tatsächlich hinter all diesen Erscheinungen steckt. Siehe: www.ulrim.de/AKA55+/219.pdf
Leitung: Michael Rudolf Luft
Termin: Fr. 21.06.2024, 16:30 - 18:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Hör-Art: Mechanische Musikautomaten (Kurs 11361)

Menschen versuchten Musik mit Automaten zu machen, auf der Straße, in der Bar oder sogar im Konzertsaal. Ein Streifzug durch fantastische Instrumentengebilde mit Hörbeispielen, wie aus Großmutters Zeiten mit Vergleich zu heute.
Leitung: Richard Weber-Laux
Termin: Fr. 21.06.2024, 14:00 - 15:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

 

Förderer  -  Datenschutz Impressum

Nach oben