Akademie im Gespräch ...

eule wissDie etwas andere Vortragsreihe.

Die Betonung liegt auf dem Wort "Gespräch". Nach einem Kurzreferat zum Thema steht der Dialog zwischen Referent/in, Moderator/innen und dem Publikum im Mittelpunkt.

Die Veranstaltungen finden - wenn nicht anders angegeben - montags um 18:00 Uhr statt. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte der Beschreibung der einzelnen Veranstaltungen.

Vertraute Fremde: Wie ich die DDR und ihre Bürger verstehen lernte - Do 8. Okt.

Der Journalist Peter Pragal über seine Korrespondenten-Zeit in Ost-Berlin

pragal klassenfeindDer Autor liest aus seinem Buch „Der geduldete Klassenfeind“ und berichtet über die friedliche Revolution, über das Ende der SED-Diktatur und den Mauerfall, den er in Ost-Berlin hautnah erlebte.

Termin: Donnerstag, 8. Oktober, 18.30 Uhr. Literaturhaus, Kasinostr. 3

Er verlegte als der Erste unter den akkreditierten westdeutschen Korrespondenten 1974 seinen Wohnsitz in die DDR-Hauptstadt und zog mit seiner Familie von München nach Ost-Berlin. Dort lebte und arbeitete er insgesamt zwölf Jahre unter den Augen und Ohren der Stasi. I

Weiterlesen ...