Tagesfahrten der Akademie 55plus

Veranstaltung Tag Termin Dauer Ort Kosten Nr. Status
documenta 14 in Kassel
Vom 10. Juni bis zum 17. September 2017 steht Kassel wieder im Mittelpunkt der Kunstszene. An 5 Orten wird zeitgenössische Kunst präsentiert. Geführter Gruppenspaziergang durch das Fridericianum oder die documenta-Halle + Ausstellungsorte nach Wahl. Bahnreise mit dem Hessenticket. 2. Kursleiter: Helmut Linke
Leitung: Sigrid Geisen

Mi.

02.08.2017

08:00 - 21:30

Hbf-Da. am Info-Tresen

52.00

8475

Warteliste

Anmeldung


Grüne Oasen in Frankfurt
Natur + Kunst = Gartenkunst in Frankfurt. Mal sehen, was an diesem Tag so alles los ist. Auf jeden Fall steht wieder einmal ein Besuch des Palmengartens an. Preis incl. Fahrt und Eintritt Palmengarten, könnte sich je nach Aktivität noch verändern. Mittagsrast in Ffm. Die Teilnehmer müssen gut zu Fuß sein!
Leitung: Helmut Linke

Mi.

30.08.2017

08:00 - 18:00

Hbf-Da. am Info-Tresen

15.00

8571

Warteliste

Anmeldung


"Von Bettelmönchen, Stiftern und Klostermauern" - Geschichte des Karmeliterklosters
Wir erfahren viel über das im 13. Jahrhundert in Frankfurt gegründete Kloster. Bemerkenswert sind die Wandmalereien aus dem 16. Jahrhundert.
Leitung: Ingrid Scheffler

Mi.

06.09.2017

09:30 - 17:00

Hbf-Da. am Info-Tresen

17.00

8356

freie Plätze

Anmeldung


"Blickachsen 11" in Bad Homburg
Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Besuch des Schlossparks und Kurparks mit der Ausstellung zeitgenössischer Kunst in den Blickachsen der Parkanlagen. Kosten beinhalten nur die Fahrt, ggf. kommen noch Führungsgebühren dazu. Mittagsrast im Stadtzentrum. Die Teilnehmer müssen unbedingt gut zu Fuß sein!
Leitung: Helmut Linke

Mi.

06.09.2017

08:00 - 18:00

Hbf-Da. am Info-Tresen

10.00

8551

Warteliste

Anmeldung


Fahrt mit Regionalbahnen und Schiff durch Odenwald, Neckartal und Bergstraße
Wir fahren mit der VIAS durch den Odenwald nach Eberbach, Stadtführung ca. 1 Std. und gemeinsames Mittagessen. Mit der S-Bahn im Neckartal bis Neckarsteinach und kleine Ortserkundung. Weiter mit dem Schiff (1:20 Std.) nach Heidelberg und mit der DB an der Bergstraße heim bis DA-Hbf. Die Kosten enthalten Fahrten und Führung. Option: Details zum Ablauf und Infos bei einem Zusatztermin vorher oder als kleines Kursskript.
Leitung: Günther Scheler

Do.

21.09.2017

08:30 - 19:30

DA NORD-Bahnhof

33.00

8570

Warteliste

Anmeldung


Weltkulturerbe Völklinger Hütte bei Saarbrücken, Denkmal der Industriekultur (Wh)
Wir fahren mit Regionalbahnen, Umsteigen in MZ und SB. Das ehemalige Eisen- u.Stahlwerk erleben wir bei einer Führung von 1,5 Std. und 2 Std. individuell. An den Hochöfen steigen wir über Stufen auf 27 m Höhe (Aufzug möglich), wer möchte auch höher. Die Kosten enthalten Fahrt, Eintritt und Führung. Option: Bei einem Zusatztermin vorher gibt es weitere Informationen zur Fahrt und zur Herstellung von Eisen und Stahl.
Leitung: Günther Scheler

Mo.

25.09.2017

08:00 - 20:00

DA-Hbf am Dampflokmodell

38.00

8366

Warteliste

Anmeldung


Frankfurt, die Euro- und Bankenstadt
Die Entwicklung von der mittelalterlichen Messestadt zur modernen Finanzmetropole und umsatzstärksten Deutschen Börse sowie der Europäischen Zentralbank steht im Mittelpunkt der Führung. Der Rundgang erfolgt zu Fuß.Dauer 2 Stunden.Bitte witterungsbedingte Kleidung mitnehmen.
Leitung: Erwin Fendrich

Mo.

25.09.2017

12:30 - 19:00

Hbf-Da. am Info-Tresen

14.00

8436

Warteliste

Anmeldung


Staatsbau Wilhelmsbad, Schloss und Park Philippsruh und Wildpark Fasanerie Hanau
Gärten und Parkanlagen, Kunst und (fast) wilde Tiere sind das Ziel dieser Tour ins herbstliche Hanau. Ganztagestour mit dem Bus. Die Teilnehmer sollten gut zu Fuß sein!
Leitung: Helmut Linke

Mi.

11.10.2017

08:00 - 19:00

Parkplatz Böllenfalltor - Stadion

30.00

8545

freie Plätze

Anmeldung


Richard Löwenherz, König - Ritter - Gefangener
Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zeigt bedeutende Exponate aus England, Frankreich und Deutschland, die den berühmten englischen König im europäischen Kontext darstellen.
Leitung: Ingrid Scheffler

Di.

24.10.2017

09:30 - 17:00

Parkplatz vor dem Nordbad

35.00

8438

Warteliste

Anmeldung


Jüdisches Museum Frankfurt - Museum Judengasse-Friedhof-Gedenkstätte
Das Museum ist das älteste jüdische Museum in Deutschland. Es wird u.a. das jüdische Leben in Frankfurt vor 1800 dargestellt.
Leitung: Ingrid Scheffler

Mi.

15.11.2017

09:30 - 17:00

Hbf-Da. am Info-Tresen

16.00

8360

Warteliste

Anmeldung


Matisse - Bonnard "Es lebe die Malerei"
Die hochkarätige Ausstellung im Städel Museum Frankfurt zeigt anhand von etwa 100 Gemälden, Plastiken und Zeichnungen die Entwicklung der europäischen Avantgarde von Anfang des 20. Jahrhundert bis Ende des 2. Weltkrieges. Anfahrt mit der Bahn. Abfahrt: 11:30 Uhr - Gleis 12, Führung 12:30 Uhr, 14:30 Uhr gemeinsames Zusammensitzen im Nizza, 16:06 Uhr /16:34 Uhr Rückfahrt vom Hbf Frankfurt.
Leitung: Adele Daily

Mi.

15.11.2017

11:00 - 18:00

Treffpunkt Hbf Darmstadt am Infotresen um 11:15 Uhr

23.00

8521

Warteliste

Anmeldung