Moskau heute

Entwicklung der Stadt innerhalb der letzten 15 Jahre

gum mwWOW! Wie hat sich diese Mega-City innerhalb der letzten 15 Jahre zum Positiven verändert! Moskau ist inzwischen eine beeindruckende und schöne Großstadt geworden. Trotz weiteren Wachstums - heute ca. 15 Mio Einwohner + täglich ca. 2 Mio Pendler -  präsentiert sich Moskau als moderne, schöne und farbenfreudige Metropole.

Durch den Import westlicher Autos, vorwiegend aus Westeuropa und Asien, ist sogar der typische "Moskauer Geruch" (ähnlich wie früher in der DDR) nicht mehr festzustellen. Die Menschen in Moskau sind modisch gekleidet, die Häuser, auch die Wohnblocks, sind verputzt und farblich angelegt.

bolschoi theater mw klMoskau hat sich - vielleicht auch durch die Fußball-WM - zu einer weltoffenen Stadt entwickelt, die man gerne wieder besuchen möchte, zumal das Angebot an Sehenswürdigkeiten von kaum einer anderen Großstadt überboten wird.

Besonders erwähnenswert ist die Sauberkeit auf den Straßen, den großen Plätzen und der Metro  - der schönsten und schnellsten der Welt.

Vom Boykott der westlichen Staaten war von uns nichts zu bemerken. Im Gespräch mit Moskauer Bürgern wurde mehrfach auf die tolle Arbeit des Bürgermeisters hingewiesen.

Helmut Damm / Fotos: marwen

> zum Reiseblog