Kursangebot der Akademie 55plus

AGB als PDF-Datei zum Downloaden

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Gegenstand der Bedingungen

Die nachfolgenden Bedingungen regeln die Teilnahme an Kursen und Veranstaltungen der Akademie 55plus Darmstadt e.V. (Gemeinnützige Gesellschaft - im folgenden Akademie 55plus genannt). Das Angebot wird ausschließlich für Mitglieder nach diesen Bedingungen erbracht.

2. Kurse und Veranstaltungen der Akademie 55plus

Die Akademie 55plus  erbringt ihre Leistungen gemäß der Beschreibung im Programmheft und dem Internetauftritt unter: www.aka55plus.de. Die Beschreibungen geben den durch die Dozentinnen und Dozenten vorgegebenen Rahmen wieder. Sollten bei einer Veranstaltung unvorhergesehene betriebliche oder personelle Probleme auftreten, kann die Akademie 55plus  die Veranstaltung an einem anderen Ort oder Raum oder mit eine/einer anderen Kursleiter/in durchführen.

Bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl oder aus anderen wichtigen Gründen kann die Akademie 55plus  eine Veranstaltung absagen. Bereits geleistete Zahlungen bei kostenpflichtigen Kursen oder Veranstaltungen werden in diesem Fall erstattet. Weitergehende Ansprüche gegen die Akademie 55plus bestehen nicht.

3. Anmeldung für Kurse oder Veranstaltungen

Für Kurse und Veranstaltungen ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.

Ausnahmen sind die Öffentlichen Veranstaltungen z.B. im Wohnpark Kranichstein oder im Literaturhaus und die Medizinervorträge.

Die Anmeldung sollte nach Möglichkeit mit dem Online-Formular erfolgen, das Sie auf der Homepage (www.aka55plus.de) bei der jeweiligen Kursbeschreibung finden.
Ist das nicht möglich, verwenden Sie bitte die Formulare aus dem Programmheft.

Jedes Aka-Mitglied kann sich zunächst für 4 Ausflüge oder Exkursionen anmelden. Für andere Kurse oder Veranstaltungen gibt es keine Limitierung. Nach der Online-Anmeldung erhalten Sie per E-Mail (falls hinterlegt) eine Anmeldebestätigung.

Buchungstag ist ca. 14 Tage nach Erscheinen des Programmheftes.

Danach werden alle Mitglieder mit E-Mail-Adresse automatisch darüber informiert, ob sie an den Veranstaltungen, für die sie sich angemeldet haben, teilnehmen können oder - falls die Veranstaltung überbucht ist -  auf der Warteliste stehen. Mitglieder ohne E-Mail-Adresse werden nur informiert, wenn sie auf einer Warteliste stehen.

Wenn kein Interesse mehr an einem Platz auf der Warteliste besteht, ist eine Abmeldung unbedingt erforderlich, damit andere Mitglieder nachrücken können.

 4. Zahlungsbedingungen bei kostenpflichtigen Kursen oder Veranstaltungen

Zahlungen für kostenpflichtige Angebote der Akademie 55plus erfolgen ausschließlich durch Lastschriftverfahren. Diesem Verfahren haben Sie beim Beitritt zur Akademie 55plus schriftlich zugestimmt.

5. Rücktrittsbedingungen bei kostenpflichtigen Kursen oder Veranstaltungen

Die Teilnehmer können jederzeit von einem kostenpflichtigen Kurs oder einer Veranstaltung zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei der Akademie 55 plus. Wir empfehlen, den Rücktritt schriftlich, entweder per E-Mail oder in Papierform, einzureichen.

Erfolgt der Rücktritt bis 14 Tage vor dem Kurs bzw. der Veranstaltung, werden keine Kosten erhoben. Bei der Buchung von Busfahrten endet, aufgrund der langen Reservierungszeiten, die kostenfreie Rücktrittsfrist vier Wochen vor Reisebeginn. Davon abweichende Rücktrittsfristen werden in der Kursbeschreibung bekanntgegeben.

Danach erfolgt eine Rückerstattung der Kosten nur, sofern der Platz mit einem Nachrücker von der Warteliste besetzt werden konnte. Wegen des erhöhten Verwaltungsaufwands (Rücküberweisung des Erstattungsbetrags, abtelefonieren der Warte-/Nachrückerliste, wer kurzfristig nachrücken kann, Information der Kursleiter etc.) erhebt die Akademie 55plus in diesen Fällen eine Verwaltungspauschale von 20,- €, die mit dem Erstattungsbetrag verrechnet wird. Sind die Kosten für das Angebot geringer als 20,- € erfolgt keine Erstattung.

6 . Mehrtägige Reiseangebote über die Akademie 55plus

Mehrtägige Reisen - mit Reisebegleitung durch ein Akademie 55plus-Mitglied - werden über einen Reiseveranstalter durchgeführt.
Die Anmeldungen und Zahlungen für alle mehrtägigen Reisen müssen deshalb direkt beim Reiseveranstalter erfolgen, der die alleinige Verantwortung für die jeweilige Reise trägt.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters.

Gegen finanzielle Risiken durch Rücktritt von einem kostenpflichtigen Angebot der Akademie 55plus empfehlen wir den Abschluss einer Reiskostenrücktrittsversicherung.

7. Foto- und Videoaufnahmen

Bei  vielen  Veranstaltungen  der  Akademie  55plus  werden  Foto- oder  Videoaufnahmen  gemacht, die zur Berichterstattung und Veröffentlichung in Druckwerken oder im Internet gedacht sind. Die Personen, die diese Aufnahmen machen, weisen ausdrücklich darauf hin und bitten Sie um Erlaubnis zur Veröffentlichung.

Für den Fall, dass Sie in solchen Aufnahmen nicht erscheinen möchten, machen Sie bitte die aufnehmende Person darauf aufmerksam und/oder entfernen Sie sich aus dem Aufnahmebereich. Mit Ihrer Anmeldung zu einer Veranstaltung bestätigen Sie, dass Sie diesen Hinweis zur Kenntnis genommen haben.

 

Bitte beachten Sie, dass in von der Akademie  55plus  angemieteten Räumen und Bussen Haustiere nicht erlaubt sind.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Akademie 55plus erfolgt auf eigene Gefahr.