Das könnte Aka-Mitglieder interessieren...

Polnische Filmreihe im rex: „Nachbarn“ – ab 20. November

auf wiedersehen amerikaDas Deutsche Polen-Institut und das programmkino rex laden ein
zur traditionellen "polnischen Filmreihe"
vom 21.11. bis 12.12. 2019, 20:15 Uhr
im programmkino rex, Helia-Passage Darmstadt, Wilhelminenstraße 9
Eintritt: 7 Euro. Tickets: www.kinopolis.de/rx
Einführung: Dr. Andrzej Kaluza, Deutsches Polen-Institut

 

Die Filme:
Donnerstag, 21. November 2019, 20:15 Uhr
Auf Wiedersehen Amerika
Deutschland, Polen 1993 / Regie Jan Schütte / 83 Min. / OmU / Mit Otto Tausig, Yakov Bodo, Zofia Merle und Aleksander Bardini

Donnertag, 28. November 2019, 20:15 Uhr
Nachbarinnen
Deutschland 2004 / Regie Franziska Meletzky / 88 Min. / OF / Mit Dagmar Manzel, Grażyna Szapołowska und Jörg Schüttauf

Dienstag, 3. Dezember 2019, 20:15 Uhr
Die Frauen der ersten Stunde / Siłaczki
Polen 1918 / Regie Marta Dzido / 85 Min. / OmU / Mit Maria Seweryn, Klara Bielawka, Marta Kondraciuk. In Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung Warschau. Gefördert von der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit.
RexFilmGespräch mit der Regisseurin Marta Dzido und dem Produzenten Piotr Śliwowski

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 20:15 Uhr
AmbaSSada
Polen 2014/ Regie Juliusz Machulski / 104 Min. / OmeU / Mit Magda Graziowska, Bartosz Porczyk, Robert Więckiewicz, Adam (Nergal)