Einzelveranstaltungen der Akademie 55plus im November 2021

Was das Gehirn sich wünscht! (Kurs 10240)

Es werden Verhaltensweisen, Ernährung und Aktivitäten vorgestellt, die für ein gesundes Gehirn und ein gutes Gedächtnis wichtig sind. In dem Vortrag wird einfach dargestellt, was das Gehirn aus wissenschaftlicher Sicht braucht, um optimal zu funktionieren.
Leitung: Christa Burger
Termin: Mi.  03.11.2021, 16:00 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
Warteliste
Anmeldung

Iran, das frühere Persien - Architektur und Geschichte / vorchristliche Zeit bis heute (Kurs 10332)

Anhand vieler persönlicher Bilder möchte ich Ihnen mein Heimatland Iran (Persien) zeigen. Ich erzähle viele Geschichten über das alte Persien, die Poesie, über die schöne Stadt Isfahan, Persepolis und die bunten authentischen Bazare von Persien. Ich bin Reiseunternehmerin und spezialisiert auf Persien. Seit über 10 Jahren begleite ich persönlich meine Kunden in den Iran.
Leitung: Shadi Pelikan
Termin: Fr.  05.11.2021, 16:00 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
Warteliste
Anmeldung

Soylent Green - Jahr 2022 ….. die überleben wollen (Kurs 10252)

Wir wollen uns gemeinsam diesen Öko-Science-Fiction-Film von 1973 ansehen. Anschließend möchte ich gerne anhand von 3 Zitaten die aktuelle Umweltsituation besprechen.
Leitung: Rolf Wollner
Termin: Sa.  06.11.2021, 16:00 - 19:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Die beliebten Samstagsspaziergänge (Kurs 10292)

Wir wandern besonders schöne Strecken, die einige Schönheiten bieten. Zieht bequeme Laufschuhe an. Keine Angst - nach so langer Pause sind es keine langen Wanderungen - wir sind alle ein bisschen außer Übung.
Leitung: Friedel Lausberg
Termin: Sa.  06.11.2021, 14:00 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: Eberstadt Marktplatz
Warteliste
Anmeldung

Ein Rabbi als Detektiv: Jüdische Krimis (Kurs 10344)

Veranstaltung innerhalb der Reihe "Jüdisches Leben" im großen Saal im Literaturhaus.
Leitung: Petra Neumann-Prystaj
Termin: Mo.  08.11.2021, 18:00 - 20:00 Uhr
Treffpunkt: Literaturhaus, Kasinostr. 3, großer Saal
freie Plätze
Anmeldung

Rundwanderung vom Böllenfalltor zum Ludwigsbrunnen (Mühltal) (Kurs 10280)

An der sehr interessanten Strecke zum Ziel gibt es einige Überraschungen zu erkunden. Wanderstrecke ca. 10 km, reine Wanderzeit etwa 2 Std., Pause an Sehenswürdigkeiten und Brunnen (Melita). Zurück über Lindenberg und Traisaer Hüttchen. Sehr anspruchsvolle und abwechslungsreiche Strecke zum Genießen, mit Steigungen, für Geübte mit guter Kondition. Schwierigkeitsgrad: Mittel
Leitung: Rafet Isler
Termin: Di.  09.11.2021, 12:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Oberförsterwiese, Schießplatz, vor Restaurant "Zum Schützenhaus"
freie Plätze
Anmeldung

Fotoreise durch die Naturschönheiten Patagoniens (Südspitze von Südamerika) (Kurs 10241)

Buenos Aires (Argentinien), Punta Tombo (Tierschutzreservat), Naturschutzreservat Halbinsel Valdés, Nationalpark Los Glaciares mit dem Fitz Roy und dem Perito Moreno Gletscher. Danach nach Chile in den Nationalpark Torres del Paine und den Grey Gletscher.
Leitung: Elfi Heil
Termin: Mi.  10.11.2021, 16:30 - 18:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
Warteliste
Anmeldung

Auf jüdischen Spuren durch Darmstadt (Kurs 10288)

Wir besuchen Orte, die von jüdischen Mitbürgern angeregt und geschaffen wurden, die jüdisches Brauchtum beinhalten und Orte, die an die Vernichtung erinnern.
Leitung: Friedel Lausberg
Termin: Mi.  10.11.2021, 10:00 - 13:00 Uhr
Treffpunkt: Reiterdenkmal vor dem Schloss
Warteliste
Anmeldung

"Nennt mich Rembrandt!" (Kurs 10359)

Wir besuchen die große Rembrandt-Ausstellung im Städel, Frankfurt und wollen mal sehen, was es sonst noch zu entdecken gibt. Die Teilnehmer*innen müssen gut zu Fuß sein, wegen des Weges zum Museum (Ffm-Süd) und ein paar Umwegen! Kosten für Eintritt und einstündiger Fachführung. Bei der Anmeldung geben Sie bitte an, ob Sie die neue Seniorenkarte für Hessen besitzen (Fahrtkosten 6€).
Leitung: Helmut Linke
Termin: Mi.  10.11.2021, 09:00 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: Hbf-Da. am Info-Tresen
Kosten: 27,00 €
Warteliste
Anmeldung

Von "abb in de Maa" zur modernen Großkläranlage in Frankfurt am Main (Kurs 10270)

1887: erste Klärbeckenanlage auf dem europäischen Kontinent. Kein ungereinigtes Abwasser fließt mehr in den Main. Bis zur Abwasserreinigung in der modernen Großkläranlage war es jedoch noch ein weiter Weg.
Leitung: Holger Krier
Termin: Do.  11.11.2021, 18:00 - 19:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Das Bauhaushotel in Probstzella (Kurs 10256)

Malerisch gelegen, im Thüringischen Schiefergebirge, beeindruckt das einzigartige Bauhausensemble durch sein Erscheinungsbild und seine wechselvolle Geschichte. Bericht mit Bildern und Rückblicken
Leitung: Antje Goedecke
Termin: Fr.  12.11.2021, 17:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Kulinarische Reise durch das Herz Darmstadts (Kurs 10375)

Es werden auf einem ca. 3 km langen Spaziergang ca. 6 verschiedene Stationen angesteuert, wo kleine Spezialitäten angeboten werden. Da die Führung bei jedem Wetter stattfindet, sollte auf entsprechende Kleidung geachtet werden.
Leitung: Ingrid Scheffler
Termin: Fr.  12.11.2021, 14:30 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang vor der Kirche St.Ludwig
Kosten: 48,00 €
Warteliste
Anmeldung

Der Kulturkreis Darmstadt-Dieburg lädt ein! Rathauskonzert (Kurs 10340)

Ingo de Haas, Violine, begleitet von Andreas Meyer-Hermann, Klavier, spielt Sonaten von Beethoven, von Gál und Brahms. Herr de Haas, vormals 1. Kapellmeister in Darmstadt ist seit 1999 in gleicher Funktion an der Oper Frankfurt/Main. Herr Meyer-Hermann ist Konzertpianist und ehemaliger Professor an der Musikhochschule Frankfurt/Main. Die Karten kosten 20 Euro und werden an der Abendkasse bezahlt. Die Plätze sind vorreserviert. *Anmeldeschluss: 04.11.2021
Leitung: Patricia Gropp
Termin: So.  14.11.2021, 17:00 - 19:00 Uhr
Treffpunkt: Historisches Rathaus, Kirchstr.1, 64319 Pfungstadt
Warteliste
Anmeldung

Die Distel aus Berlin präsentiert "Skandal im Spreebezirk" (Kurs 10312)

Lach- und Machtgeschichten zur Lage der Nation. Die Distel reißt sich die Maske vom Gesicht und lässt alle bisher dagewesene Systemkritik als einfache Erklärung erscheinen. ... da kann uns keiner 'was husten'. Garantiert nicht skandalfrei! Die Karten werden im Eingangsbereich von der Kursleitung im halbNeun Theater verteilt, reservierter Bereich. * Anmeldeschluss: 27.10.2021
Leitung: Gabriele Sturm
Termin: Mi.  17.11.2021, 20:30 - 22:30 Uhr
Treffpunkt: halbNeun Theater, Sandstr. 32, 64283 Darmstadt, im Eingangsbereich ab 19:00 Uhr
Kosten: 24,10 €
freie Plätze
Anmeldung

Gibt es eine Post-Corona-Ära? Wie können Krisen die Zukunft verändern? (Kurs 10413)

Das Schlimmste der Pandemie scheint überwunden zu sein. Immanuel Kant, der große deutsche Aufklärer, stellt die Frage: „Was darf ich hoffen?“ Bei Kant „darf ich hoffen, wenn ich tue, was ich soll“. Ein philosophischer Vortrag über die Hoffnung, damit die Reise in die Zukunft gelingt.
Leitung: Dieter Heymann
Termin: Mi.  17.11.2021, 18:30 - 20:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Was sagt mir der Tod in meinem Leben? (Kurs 10391)

Viele Menschen haben Angst vor dem Sterben, sie verdrängen den Tod. Leben und Tod gehören jedoch zusammen. Wir setzen uns mit der Kunst des Sterbens auseinander, die zugleich eine Kunst des Lebens ist. Einzelarbeit und erfahrungsbezogener Austausch stehen methodisch im Vordergrund.
Leitung: Fritz Hempler
Termin: Do.  18.11.2021, 09:30 - 16:30 Uhr
Treffpunkt: Literaturhaus, Kasinostr. 3 Bibliothek
freie Plätze
Anmeldung

Die Deutsche Hanse (Kurs 10384)

Deutsche Hanse (auch Hanse) ist die Bezeichnung für die zwischen Mitte des 12. bis Mitte des 17. Jahrhunderts bestehende Vereinigung hauptsächlich norddeutscher Kaufleute. Ziel war die Sicherheit der Überfahrt und die Vertretung gemeinsamer wirtschaftlicher Interessen besonders im Ausland.
Leitung: Hans-Rainer Hintner
Termin: Fr.  19.11.2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
Warteliste
Anmeldung

Der Impressionismus (Kurs 10322)

Der Impressionismus geht aus von Frankreich, erreicht auch Deutschland und den Rest der Welt. Wir betrachten die wichtigsten Künstler und die Entwicklung in die Moderne. Der Vortrag ist auch Vorbereitung für die Liebermann-Ausstellung in HLM-Da. Vortrag mit Lichtbildern
Leitung: Helmut Linke
Termin: Mi.  24.11.2021, 17:00 - 19:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
Warteliste
Anmeldung

Workshop: Linux als Alternative zu Windows auf dem PC (Kurs 10380)

Linux selbst aufsetzen und nutzen - noch nie war es so einfach wie heute. Bei Linux mit dem Ruf als System "nur für Spezialisten" ist tatsächlich so manches inzwischen unkomplizierter als bei Windows. * Bei einem ersten Termin wird Linux vorgestellt. Bei ausreichendem Interesse zwei weitere Termine für den "praktischen" Teil: Linux selbst auf eigenem PC installieren.
Leitung: Hans Friedrich Kammer
Termin: Mi.  24.11.2021, 14:00 - 15:30 Uhr
Treffpunkt: Computerraum, Geschäftsstelle
freie Plätze
Anmeldung

Der Impressionismus - Zusatztermin (Kurs 10424)

Der Impressionismus geht aus von Frankreich, erreicht auch Deutschland und den Rest der Welt. Wir betrachten die wichtigsten Künstler und die Entwicklung in die Moderne. Der Vortrag ist auch Vorbereitung für die Liebermann-Ausstellung in HLM-Da. Vortrag mit Lichtbildern.
Leitung: Helmut Linke
Termin: Mi.  24.11.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
Warteliste
Anmeldung

Geschichte des Jagdwesens (Kurs 10385)

Die Jagd gehört zu den ursprünglichsten Tätigkeiten (Jäger und Sammler) der Menschheitsgeschichte. Erst in der jüngeren Vergangenheit ist dieses "Jedermannsrecht" reglementiert worden.
Leitung: Hans-Rainer Hintner
Termin: Fr.  26.11.2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Vortragsraum, Heidelberger Str.89
freie Plätze
Anmeldung

Urban Priol "Jahresrückblick TILT" (Kurs 10311)

Wie jedes Jahr im halbNeun Theater: Ein Pointensturm! Ein Highlight! Man darf wieder einmal gespannt sein, wie Urban Priol in seinem traditionellen Jahresrückblick das Jahr humoristisch aufarbeitet. Eventuelle Coronaauflagen werden berücksichtigt. Die Karten werden von der Kursleitung im Eingangsbereich im halbNeun Theater verteilt, reservierter Bereich. ' Anmeldeschluss: 06.11.2021
Leitung: Gabriele Sturm
Termin: So.  28.11.2021, 19:30 - 22:30 Uhr
Treffpunkt: halbNeun Theater, Sandstr. 32, 64283 Darmstadt, im Eingangsbereich ab 18:00 Uhr
Kosten: 31,80 €
Warteliste
Anmeldung