Akademie 55plus.e.V. - Datenschutz

1. Erfassung und Speicherung von personenbezogenen Daten

Die Akademie 55plus  Darmstadt e.V.  bedient sich zur Erfassung der Teilnehmenden und zur Entgelterhebung einer automatisierten Datenverarbeitung. Dazu werden Name, Vorname, Mitgliedsnummer, Anschrift Telefonnummer, E-Mail-Adresse und für den Einzug des Mitgliedsbeitrags und die Erhebung von eventuell anfallenden Kursgebühren die Bankverbindung (Bankinstitut, Kontoinhaber, BIC, IBAN) in einer Teilnehmerdatei gespeichert und mit den Daten der gebuchten Kurse verknüpft. Mit der Anmeldung stimmen die Teilnehmenden der Verarbeitung der Daten zu. Auf die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen wird hingewiesen.
Angaben zu Alter und Geschlecht sind freiwillig und dienen ausschließlich statistischen Zwecken. Der Akademie 55plus erhebt, speichert und verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich zu Zwecken der Mitglieder- und Kursverwaltung.

 

2. Cookies

Es werden sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung eines Angebots durch denselben Nutzer eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Wenn Sie unsere Seite erneut aufrufen, geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie allgemein verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben. Mit der Einstellung „Cookies behalten bis (Name des Browsers) geschlossen wird“ verhindern  Sie, dass Cookies“ dauerhaft auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, ohne dass Funktionseinschränkungen auftreten.

 

Quellen: Datenschutz von http://www.juraforum.de